Menu
Markt Eschlkam

Ausflugsmöglichkeiten rund um Eschlkam

Freizeitzentren:

  • Ausflugs- und Erholungspark „Am Steinbruchsee“, Sengenbühl, (Entfernung ca. 5 km), Wildgehege, Wald- und Tiermuseum, Uhrenmuseum, Bienenhaus, Fischzucht, Spielplatz, Schauaquarium, www.steinbruchsee.de
  • Hohenbogen Sport + Freizeitzentrum mit Sommerrodelbahn, Doppelsesselbahn, Kinderfreizeitwelt, Inline-Skaten, Wintersportzentrum, Winterrodelbahn, (Entfernung ca. 6 km), www.hoher-bogen.de
  • Churpfalz-Park, Loifling bei Cham, (Entfernung ca. 30 km), Ostbayerns großer Freizeit- und Erlebnispark (200.000 qm) mit vielen Attraktionen, www.churpfalzpark.de
  • Silberberg Bodenmais, (Entfernung ca. 42 km), Sesselbahn, Sommerrodelbahn, Bergwerk, Spielplatz, www.silberbergbahn.de

Frei- und Hallenbäder/Badeseen:

  • Naturbadeweiher Eschlkam/Großaign - eintrittsfrei
  • Naturbad Neukirchen b. Hl. Blut - eintrittsfrei
  • Aqua Fit, Waldmünchen (ca. 25 km), www.erlebnisbad-aquafit.de
  • Freibach Gafenwiesen, (ca. 13 km)
  • Aqacur Badewelt, Bad Kötzting, (Entfernung ca. 18 km), www.aqacur.de
  • Osserbad Lam, (Entfernung ca. 15 km), Tel: 09943/ 2882
  • Blaibacher See, (Entfernung ca. 19 km), Ruderbootverleih, Stausee, See-Gaststätte und Angelmöglichkeit
  • Seepark Arrach, (Entfernung ca. 18 km), Abenteuer-Spielplatz, Kiosk, Ziehflösse, Sportanlage
  • Freibad Furth im Wald, (ca. 6 km)

Tierparks:

  • Bayerwald-Tierpark, Lohberg, (Entfernung ca. 20 km), über 400 Tiere des bayerisch - böhmischen Grenzgebietes mit ca. 100 Arten in natürlicher Umgebung. http://www.bayerwald-tierpark.de/

Museen/Galerien:

  • Bayerwald-Handwerksmuseum, Arrach (Entfernung ca. 10 km), Ausstellung von mehr als 2000 Exponaten, Geräten und Maschinen von früheren Handwerksberufen, www.bayerwald-handwerksmuseum.de
  • Bienen-Museum, Zandt, (Entfernung ca. 20 km), kleinstes Bienenmuseum der Welt, Führungen unter Tel: 09944/514, www.bienenmuseum.com
  • Deutsches Drachenmuseum, Furth i. Wald, (Entfernung ca. 10 km), alles über Drachen und Drachentöter und die Geschichte des „Further Drachenstich“, www.drachenmuseum.de
  • Flederwisch-Museum, Furth i. Wald, (Entfernung ca. 10 km), Kunst-  u. Handwerkerstadl, Drachen- u. Ritterladen, Goldwaschanlage, mittelalterl. Waffen und Gegenstände,  www.flederwisch.de
  • Wallfahrtsmuseum, Neukirchen b.Hl. Blut, (Entfernung ca. 6 km), über 1000 Originalexponate, wechselnde Sonderausstellungen, Außenanlagen mit archäologischen Funden, Tel: 09947/940821, www.neukirchen-online.de
  • Gläserne Scheune, Rauhbühl bei Viechtach, (Entfernung ca. 25 km), seit 1980 verwandeln der Künstler Rudolf Schmid sen. und seine Familie das Gebäude in ein Gesamtkunstwerk, das in seiner Art einmalig ist,  www.glaeserne-scheune.de
  • Glashüttengalerie, Berghof Gibacht-Voithenberg, (Entfernung ca. 15 km), Herstellung von Glasperlen, Ausstellung Glasobjekte, gemütl. Bergstüberl,  www.gibacht.com
  • Grenzland- und Trenck-Museum, Waldmünchen, (Entfernung ca. 25 km), das neue Museum präsentiert auf drei Stockwerken abwechslungsreich und anschaulich Schwerpunkte in der historischen Person des Pandurenobersten Franz von der Trenck, Tel: 09972/903274
  • Kreismuseum, Walderbach, (Entfernung ca. 45 km), barocker Festsaal, historische Klostergebäude, Objekte bäuerlichen Lebens, Darstellung von Erdställen oder Schrazellöchern, wechselnde Sonderausstellungen,  www.kreismuseum-walderbach.de
  • Kristallmuseum, Viechtach, (Entfernung ca. 25 km), www.Kristallmuseum.de
  • Landestormuseum, Furth i. Wald, (Entfernung ca. 10 km), Tel: 09973/50980
  • Museum Jagd, Wild und heimische Tierwelt auf der Burg Falkenstein, Falkenstein, (Entfernung ca. 40 km), Tel: 09462/9422-20
  • Oberpfälzer Freilandmuseum, Neusath-Perschen, (Entfernung ca. 75 km), www.freilandmuseum.org
  • Oberpfälzer Handwerksmuseum, Rötz-Hillstett, (Entfernung ca. 40 km), www.roetz.de/handwerksmuseum
  • Hammerschmiede, Voithenberghammer, Furth im Wald, (Entfernung ca. 10 km) www.hammerschmiede-furth.de

Weitere sehenswerte Ausflugsziele:

  • Besucherbergwerk „Fürstenzeche“, Lam, (Entfernung ca. 19 km), www.fuerstenzeche.de
  • Felsengänge, Furth i. Wald, (Entfernung ca. 8 km), www.felsengaenge.de
  • Further Wildgarten mit Unterwasserbeobachtungsstation (Entfernung ca. 6 km)
  • Großer Arber „König des Bayerischen Waldes“ – Arber Bergbahn  (Entfernung ca. 38 km), www.arber.de
  • Höllensteinstausee, (Entfernung ca. 19 km), www.hoellensteinsee.com
  • Hochseilpark, Lam, (Entfernung ca. 19 km), www.die-erlebnis-akademie.de
  • Kleine Arberseebahn (Tschu Tschu Bahn), Lohberg, (Entfernung ca. 20 km), fährt von Lohberg bis zum Kleinen Arbersee, www.kleine-arberseebahn.de
  • Kleiner Arbersee, Lohberg, (Entfernung ca. 25 km), Der Kleine Arbersee ist mit seinen schwimmenden Inseln geologisch und botanisch einmalig. Bei einem gemütlichen Rundgang um den See lernen Sie das Naturschutzgebiet rund um den schönsten Bergsee des Bayer. Waldes genauer kennen.
  • LBV-Zentrum „Mensch und Natur“ Nößwartling bei Arnschwang, (Entfernung ca. 10 km) www.lbvcham.de
  • Märchen-und Gespensterschloß Lambach bei Lam, (Entfernung ca. 20 km), www.maerchenschloss-lambach.de
  • Märchenwald am Großen Arbersee, (Entfernung ca. 32 km), Tel: 09925/1265