Menu
Markt Eschlkam

Bayerisch-Böhmische Wochen mit Kultur - Freizeitbegegnungen

Seit der Partnerschaftsbesiegelung im Jahre 1994, arbeiten die bayerisch-böhmischen Partnergemeinden Eschlkam, Vseruby und Kdyne in verschiedenen Bereichen vorbildlich zusammen.

Das freundschaftliche Nachbarschaftsverhältnis wird ständig durch Kultur- und Freizeitbegegnungen in den Bayerisch-Böhmischen Wochen im Juli gestärkt und gefördert.

Jährlich finden die Bayerisch-Böhmischen Wochen mit grenzüberschreitenden Kultur- und Freizeitbegegnungen im Zeitraum vom 01. bis 31. Juli statt.

Das Programm beinhaltet folgende Veranstaltungen:

  • Bayerisch-Böhmisches Musikantentreffen
  • Busfahrt mit Motto: "Bedeutende und prachtvolle Schlösser in Mittelböhmen
  • Vserubser "Eiserner Mann" mit Triathlon
  • Grenzüberschreitende Wanderungen
  • Grenzenlose Entdeckungsreise nach Budweis und Krumau
  • Jakobimarktfest in Eschlkam
  • St. Anna-Fest auf dem Tannaberg/Böhmen
  • Ausstellung in der Waldschmidtschule Eschlkam vom 01. bis 29. Juli 2016
    - Jan Hus - Der böhmische Reformator -